Wie kann sich Oskar unter Wasser zurecht finden?

Mai 3, 2012 von Oskarderorca | Kommentare deaktiviert

Bild zur Echolotung

Dazu stößt Oskar eine Reihe von Tönen aus. Er kann sich damit mit anderen Walen verständigen und auch unter Wasser orientieren und vor allem sein Futter finden. Denn die Töne prallen an den Fischen ab und werden als Echo zurückgeworfen. Oskar erkennt dadurch, wie weit ein Fisch noch entfernt ist, wie groß er ist oder auch wie schnell er schwimmt.

Spezielle Wörter und Begriffe aus der Welt der Orcas und anderer Wale findet Ihr im Wal-Wörterbuch.